Teile diesen Beitrag auf …

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+

Was wir lieben

Sie streichelte dem blonden Mädchen sanft übers Haar. Es zitterte am ganzen Körper und würgte an dem Stoffknebel, der ihm zwischen den Zähnen steckte. Wie alt die Kleine wohl sein mochte? Sechs? Acht? Als kinderlosem Single fehlte ihr da der mütterliche Blick. Im Grunde war es ihr auch völlig egal. Nicht, dass sie prinzipiell etwas gegen Kinder hatte. [...]

Möchtest du weiterlesen?

Was wir lieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.