Teile diesen Beitrag auf …

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+

Schwarzweißbunt

Wir lebten auf leise Art und Weise in einem lauten Haus. Ich kann mich nicht mehr an die Stadt oder das Land erinnern, aber ich weiß noch ganz genau, wie geborgen ich mich gefühlt habe. Alles war fremd vertraut, als wäre das Bekannte mit dem Unbekannten verschmolzen, um etwas Neues mit altem Kern zu erschaffen. Obwohl ich nicht lange dort wohnte – nur eine kurze Ewigkeit – prägte mich diese Zeit wohl stärker als all die Jahre, die danach kamen. [...]

Möchtest du weiterlesen?

Zitate_Sessel_schwarz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.