Eine Nacht zu wenig

Erneut griff Lydia zur Stecknadel und stach sie in ihren Daumen.
»Verdammt.«
Das Blut versiegte heute viel zu schnell. Kaum hatte sie begonnen, eines der verschnörkelten Symbole zu malen, verschloss ihre Haut das fleischliche Tintenfass auch schon wieder. Es war frustrierend.
Zum Glück fehlte nur noch ein einziges.
Sie drückte einen letzten Tropfen auf die mit Beschwörungsformeln übersäte Seite und
weiterlesen

Ein Tag zu viel

Traurig saß er im Gras und kaute auf einem Halm. Die Sonne war vor knapp zwei Minuten aufgegangen. Ihr fahles Licht tönte die Wiese. Er fröstelte und in seinem Magen herrschte eine Leere, die sich schätzungsweise nur durch ein zügelloses Gelage würde stopfen lassen. Aber wenn Kevin ehrlich war, so hatte er nicht einmal Appetit. Einsamkeit drückte ihm aufs Gemüt. weiterlesen

Jack »Zippo« Pumpkin

Jack »Zippo« Pumpkin wurde an einem verregneten Mittwoch im Jahr 1990 geboren. Diese Tatsache für sich allein genommen wäre noch nichts Besonderes, allerdings fiel jener Mittwoch zufällig auf den 31.Oktober beziehungsweise auf die Nacht zum 1.November. Diesen Umstand könnte man wiederum als unwichtiges Detail verbuchen. Doch wird nach alter Sitte genau zu dieser Zeit All Hallows Eve begangen; in manchen weiterlesen