Teile diesen Beitrag auf …

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+

Die Schicksalsschnitzer

 

»Sei vorsichtig, dass du nicht zu viel abschleifst, Timotheus.«
»Ja, Meister.« Der junge Mann drehte den bearbeiteten Basaltstein im Licht und entfernte mittig noch eine dünne Schicht des dunklen Materials. Dann nahm er die Feile zur Hand, um die dadurch entstandenen Unebenheiten zu glätten.

 

Möchtest du weiterlesen?

Schicksal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.