Spiegel-Ich

 

Zitternd stand Kerstin vor dem Badspiegel. Ein leichter Schweißfilm bedeckte ihre Stirn und sie hatte einen metallischen Geschmack auf der Zunge. Irgendwie wirkte der ganze Raum fremd. So als würde sie nicht hier wohnen, sondern wäre nur zu Besuch. Ein makabres Gefühl.
Sie versuchte, mit dem Lippenstift eine feine Kontur um ihren Mund zu ziehen, aber es wollte ihr weiterlesen

Dornröschen mein

Vorsichtig streichelte er ihre Wange. Sie fühlte sich kühl und glatt an, so als würden seine Finger lebendigen Marmor berühren. Im Licht des frühen Tages wirkte ihre Haut zudem fast wächsern. Das milchige Weiß bildete einen harten Kontrast zum Rot ihres Mundes und dem dunklen Haar, das ihr Gesicht in Locken einrahmte. Sie sah ein bisschen aus wie Schneewittchen. Nur weiterlesen

Nach der Sache

»Der Hund sieht irgendwie komisch aus …«
»Das ist kein Hund.« Gerthie schüttelte den Kopf über die Unwissenheit ihrer Mutter und tippte mit ihrem kleinen Zeigefinger auf das Schildchen vor dem Schaukasten. »Das ist ein Wombat.«
»Ein Wom…«, hilfesuchend schielte Cosa zu ihrem Mann, doch der schien das Wort heute auch zum ersten Mal zu hören. Jedenfalls zuckte er nur weiterlesen

Klaas und Maria

Dies ist die Geschichte einer ungewöhnlichen Beziehung. Es ist aber auch die Geschichte zweier ungewöhnlicher Menschen. Überhaupt ist die ganze Geschichte ungewöhnlich. Gerade deswegen muss sie erzählt werden – und wir wollen mit Klaas beginnen.
Klaas Rainbow Jansen besaß nicht nur einen ausgefallenen zweiten Vornamen; es gab eine Menge Eigenschaften an ihm, die aus dem Rahmen fielen. Allen voran war weiterlesen

Made in PRC

Als Thomas an diesem Samstag Richtung Park lief, hatte er das Gefühl, dass es ein ganz besonderer Tag werden könnte. Vielleicht keiner, an dem er eine Goldmünze auf dem Weg finden oder Mister Spock treffen würde, aber einer an dem mit viel Glück etwas Ungewöhnliches passierte. Und die Chancen standen gar nicht schlecht, denn für einen Elfjährigen war die Welt weiterlesen