Wer schreibt hier?

Hallo, mein Name ist Daniela Herbst ...   

 

Ich bin Autorin, Texterin, Leserin, Vegetarierin & noch einiges mehr, das auf »in« endet.

Um es in einem Satz zu sagen: Ich schreibe leidenschaftlich gern. Meine Veröffentlichungen sowie weitere pikante Details über mich findet ihr auf meiner Autorenseite. Fühlt euch herzlich eingeladen. Dort erfahrt ihr unter anderem, warum ihr mich ungestraft »Historischer Psycho« nennen dürft, weshalb das Wort »Badschlach« zu meinem festen Vokabular gehört oder wieso ich ohne herausragendes Sporttalent eine Silbermedaille im Schrank hängen habe.
Ihr könnt mich außerdem auf Facebook und Twitter besuchen.

 

Und diese pelzige Dame mit den großen Augen heißt Shiva. Sie fungiert auf dieser Seite als meine Co-Autorin.
Im wahren Leben ist sie leider bereits auf die andere Seite vorgegangen. Hier bleibt sie jedoch weiterhin mit
 Shivas Schreibtipps verewigt.

Worüber schreibe ich?

 

Auf Randkapitel serviere ich überwiegend Kurz- beziehungsweise Kürzestgeschichten. Kompakte Häppchen und Appetitanreger. Klassisch, intuitiv, experimentell, verspielt, klar oder ganz anders. Eine Genre-Eingrenzung verkneife ich mir. In dem Punkt gilt das Motto »Lass dich überraschen«. Schubladenschreiben hat auf meiner Seite Hausverbot!

Außerdem findet ihr auf Randkapitel Zitate, Sprüche, Sprichwörter und allerlei anderes.

 

Was gibt es sonst noch zu wissen?

 

Laut Nostradamus geht im Jahr 3797 die Welt unter, Pfeffer macht Erdbeeren süßer, Zwerge sind keine Gnome und »Hendiadyoin« bezeichnet ein Stilmittel, das frank und frei einen Sachverhalt durch zwei sinnverwandte Wörter ausdrückt.
In Bezug auf diesen Blog ist vielleicht noch die Seite Ausschreibungen erwähnenswert.

Telefonzelle_schwarz_weiß

 

Das soll es erst einmal gewesen sein. Viel Vergnügen beim Durchstöbern meines Blogs. Und falls ihr mir etwas Wichtiges zu sagen habt, dann schickt mir einfach eine Mail an: kontakt@randkapitel.de