»Ein Roman ist wie der Bogen einer Geige und ihr Resonanzkörper wie die Seele des Lesers.« Stendhal

Kleine Ahnungen (Quickie)

Irgendwo, irgendwann … »Wir werden heute alle sterben.«»Wie kommst du denn auf eine so grauenhafte Idee, mein Schatz?« Voller Sorge drückte sie ihren Sohn dicht an die Brust.»Ich weiß es einfach.«Schon hört man von Weitem das Dröhnen des Rasenmähers, der genau auf ihren Ameisenhügel zusteuerte.  

Von Mondkindern und Blutsaugern

Dieses Verhältnis ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Wie ich aus zahlreichen Büchern und Filmen herauslesen konnte, geht ihr Menschen standhaft davon aus, dass zwischen Vampiren und Werwölfen eine generationenübergreifende Feindschaft besteht.Das möchte ich so nicht unterschreiben. Unsere Weltanschauungen klaffen gelinde gesagt weit auseinander und wir heißen nicht immer gut, was das jeweilige Gegenlager veranstaltet, aber…

Im Licht der Raketen

Es ist der letzte Tag des Jahres. Ich sitze am Fenster und schaue hinaus in die schneebedeckte Welt. Ja, kurz nach Weihnachten hat es tatsächlich angefangen, zu schneien. Komisches Timing hat das Wetter manchmal. Aber irgendwie passt diese unwirkliche Atmosphäre zu meiner eigenen seltsamen Stimmung.   Ich bin nicht wirklich traurig, obwohl ich in den…

Die Leiche, mein Mörder und ich

Die Wucht der Ohrfeige holte ihn unsanft ins Bewusstsein. Wie ein elektrischer Impuls jagte der Aufprall der breiten Handfläche durch seinen Schädel und zum Nacken, von wo aus er in seinen Nervensträngen verebbte. Er manifestierte sich eben in Form eines vagen Gedankens, als grobe Finger in sein Haar griffen und ihm den Kopf hochrissen. Verwirrt…

Von Müttern und Vätern

Er lehnte sich in seinem Sitz zurück und beobachtete das rege Treiben auf der anderen Straßenseite. Der gepflasterte Platz vor der Grundschule glich einem bunt gesprenkelten Ameisenhaufen. Kleine Menschen in ihren Windjacken. Große Menschen, die sie langsam einsammelten als wären sie durch die Gegend laufendes Obst, das man ernten musste.Es nieselte leicht. Der Tag der…

 

»Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.«Carl Hilty

 

Denn sie wusste, was sie wollte

»Unmöglich. Vera van Horst war geradezu paranoid, wenn es um ihre Ernährung ging.« Monika, die Hausdame schüttelte vehement den Kopf. »Dass jemand ihr Essen vergiftet haben könnte, ist quasi ausgeschlossen.»Sind Sie sicher?«, fragte Leonard Gerber und gab den Weg für die Herren vom rechtsmedizinischen Institut frei. Zum Glück holten sie die Leiche der alten Dame…

Kartenspiel und Gottkomplex

»In Ordnung, wie lauten die Regeln?« Jasper Knowles setzte sich an den einzigen Stuhl im Raum; vor den einzigen Tisch und die einzige Lampe.»Du hast sieben Menschen und sieben Schicksale. Füge sie nach eigenem Ermessen zusammen«, antwortete sein Gegenüber.Der Mann, ein dunkelhaariger Spargeltarzan Mitte vierzig, hatte sich ihm als Mister Al Mighty vorgestellt.»Das ist alles?«»Das…

Etwas Gesellschaft

Unmotiviert scrollte er sich durch die Facebook-Beiträge, likte hier ein dämliches Katzenvideo und kommentierte dort einen dieser superkreativen Sinnsprüche. Er musste ein wenig Zeit totschlagen. Dieses eine Kapitel wehrte sich nach Leibeskräften dagegen, vollendet zu werden.»Hallo, Marlon.« Das Chat-Fenster ploppte auf und Hannas Profilbild lächelte ihm entgegen.»Hallo«, tippte er zurück. Das war genau die Art…

Mast- und Wolkenbruch

Auf rasanter Schussfahrt ging es den Strom hinunter. Vorne am Bug stand er und reckte sich dem Wind entgegen. Mit voller Energie stemmte er den Körper gegen die unsichtbare Faust, die ihn von seinem Platz zu schieben drohte. Kalter Sprühregen peitschte ihm ins Gesicht und bei jeder Welle schaukelte der wackelige Untergrund wie ein bockendes…

WerbeSpott

Ich fürchte, ich muss in Bälde meinen Arzt oder Apotheker konsultieren, denn etwas stimmt ganz und gar nicht mit mir. Wie mir jede Versicherung sicher versichern würde, falle ich unangenehm aus dem Rahmen.Wobei ich das vermutlich gar nicht bemerkt hätte, wäre ich nicht unlängst von einer guten Freundin mit Verdauungsproblemen auf den Drehverlauf meiner Joghurt-Kulturen…